Prof. Dr. Armin Heinen hält am 19. September um 19 Uhr im DFKI den folgenden Vortrag, wozu Sie herzlich eingeladen sind. Nachfolgend die Ankündigung des DFKI:  “Der Erste Weltkrieg und die Diskussion um dessen Ursachen. Im Vortrag von Prof. Dr. Armin Heinen wird das Publikum eingeladen, *die Quellen des Ersten Weltkriegs neu zu lesen*. Es wird gezeigt, wie Vorstellungswelten des 19. Jahrhunderts das diplomatische Handeln immer mehr einschränkten und alternative Lösungswege in den Augen aller Beteiligten zunehmend ausschieden. Vortrag in deutscher Sprache. Eintritt 7 € | 5 € (zusätzlich für Mitglieder des Partnerschaftsvereins Aachen-Reims)” Web: http://www.institutfrancais.de/aachen/kalender-1199/vortrage/prof-dr-armin-heinen,34073.html Ort: DFKI Gartensaal, Theaterstr. 67 52062 Aachen. Hierauf weisen wir gerne hin. Das gesamte Programm unserer Themenreihe 1. Weltkrieg finden Sie unter dem Link: http://www.aachen.de/DE/kultur_freizeit/aktuelles/00_gedenkjahr_1914/gedenkjahr_1914/index.html

Wir möchten Sie auch noch auf unsere Themenwoche vom 19.- 25. Oktober aufmerksam machen und besonders auf die Exkursion am 25.Oktober in Richtung des deutschen Vormarsches auf Lüttich.  Gerhard Curdes , Universitätsprofessor em. für Städtebau und Landesplanung RWTH Aachen Geschichtsnetzwerk Euregio Maas-Rhein Arbeitskreis Denkmalpflege Aachen Portal Stadtgeschichte Aachen [http://stadtgeschichte.isl.rwth-aachen.de/wiki/Hauptseite] Ahornstr.74, 52074 Aachen Telefon: 0241 – 82568 E-Mail: gerhard@curdes.de

Deze pagina delen
Email this to someoneShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook